„Wer der Jugend vorangehen will, muss gerade Wege gehen. “

Jean Cocteau

Fischerzeltlager der Jugendgruppe vom 21.-23.07.2017

Das Jugendzeltlager der befreundeten Jugendgruppen aus Bad Saulgau, Rottenacker und Langenargen war dieses Mal ein Heimspiel.

Die 45 Teilnehmer zelteten vom 21.-23.07.2017 im Vereinsgelände des ASV Langenargen im BMK Yachthafen. Bereits seit Anfang der 80er Jahre treffen sich die 3 Jugendgruppen einmal im Jahr zum geimeinsamen Zeltlager. Die diesjährigen Gastgeber des ASV Langenargen hatten sich für die Kinder und Jugendlichen ein abwechlungsreiches Programm ausgedacht.

 

So starteten wir am Freitag um 16:00Uhr zum Zeltaufbau und begrüßten etwas später unsere guten alten Freunde. Nachdem die Zelte gestellt waren gab es eine Gewässereinweisung für alle Teilnehmer. Nach dem Abendessen durften die Jungs und Mädels auch schon zum fischen an die Argen. Leider konnten aufgrund des schlechten Wetters nicht besonders viele Fische an diesem Abend gefangen werden.

 

Der Samstag sollte jedoch Besserung versprechen. Nachdem um 07:00uhr gefrühstückt wurde, hieß es bei bestem Wetter fischen an der Argen – dem Hausgewässer des ASV Langenargen. Beim Wertungsfischen zeigte jeder Jungfischer was er gelernt hatte und so konnten bis zum Mittag einige Barben und Döbel sowie einzelne Forellen gefangen werden.

 

Nachdem die Fische verwertet wurden, hieß es ersteinmal „Essen fassen“. Nach äußerst hervorragendem Mittagessen mit Rollbraten & Spätzle blieb jedoch nicht allzuviel Zeit zum Verdauen.

 

Bereits um 14.00Uhr standen insgesamt 16 Fischerboote der Vereinskameraden des ASV in den Startlöchern! (Ein großes Dankeschön für die Unterstützung!)

Ziel an diesem Mittag sollte es sein, den Jungfischern die Seefischerei auf Barsch, Hecht oder Felchen näher zu bringen. Immer zu zweit durften die Jungfischer einen sagenhaften Nachmittag auf dem Bodensee erleben. Aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen wurde natürlich nicht nur gefischt sondern auch gebadet.

 

Zur Fischverwertung und Abendessen trafen sich alle Boote wieder im Vereinsgelände um die tollen Fänge zu bestaunen. An diesem Nachmittag wurden hauptsächlich viele Hechte beim schleppen und einige Barsche gefangen. Beim Nachtangeln an Argen und am See wurden - bevor es zu gewittern anfing - noch 2 schöne Welse und der ein oder andere Aal erbeutet.

 

Am Sonntag konnten sich die Jugendlichen sich beim Casting beweisen. Beim Casting (das Zielwerfen mit der Angelrute) wird aus unterschiedlichster Entfernung ein Gewicht auf ein Zielscheibe geworfen. Dabei gilt es so viel Punkte wir möglich zu holen.

 

Nach dem Mittagessen wurden die Zelte abgerissen und das Vereinsgelände wieder auf Vordermann gebracht. Bevor gegen 14:00Uhr die Heimreise angetreten wurde, ging es zuvor noch zur Siegerehrung. Bei der diesjährigen Wertung erzielten die Gastgeber aus Langenargen das beste Manschaftsergebnis und sicherten sich den neu gestifteten Wanderpokal.

 

Alle freuen sich bereits jetzt schon auf ein tolles Zeltlager 2018 beim SFV Bad Saulgau!

 

Petri Heil,

Eure Jugendleiter

Nach oben

Unser Standpunkt

world-map

Zwischen unserem Vereinsgewässer, der Argen und dem BMK Yachthafen befindet sich unser Vereinsgelände mit direktem Wasserzugang welches bereits seit Jahrzehnten von den Mitgliedern des Angelsportvereins liebevoll gehegt und gepflegt wird.

Nächste Termine

10Nov
November 10, 2018 10:00:
Kesselfleisch mit Sauerkraut
9Dez
Dezember 9, 2018 15:00:
Nikolausfeier ab 15 Uhr

Offcanvas Module

Our themes are built on a responsive framework, which gives them a friendly, adaptive layout

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung